Jenica Schneider | Cranachstraße 16 | 90408 Nürnberg | Sie erreichen mich unter: +49 (0)911-247 66 30 (09 bis 17 Uhr)

Rumänien-Blog


Natur in der Stadt: Bukarester Gärten und Parks I

In der wilden Mischung aus Architekturstilen, zwischen großzügigen Boulevards und neobarocken Gebäuden, stalinistischem Zuckerbäckerstil und Plattenbausiedlungen, sozialistischer Gigantomanie und verlassenen Villen, vielspurigen Megastraßen und einem Gewirr schmaler Gassen gibt es in Rumäniens Hauptstadt auch grüne Oasen zu entdecken. Zeit für einen ausgedehnten Herbstspaziergang.

ARTIKEL WEITERLESEN

Internationale Festivals: von der Klassik zum Jazz

Das George Enescu International Festival and Competition fand in diesem Jahr vom 04. bis zum 18. September in Bukarest statt. Im letzten Blog lernten wir George Enescu und sein Festival klassischer Musik kennen. Rumäniens Hauptstadt ist ebenso Schauplatz eines renommierten Jazzfestivals mit Wettbewerb, der Bucharest International Jazz Competition. Die Bewerbungsfrist für die 17. Ausgabe im Juli nächsten Jahres läuft.

ARTIKEL WEITERLESEN

Die Oper, George Enescu und die Pocket Opera

Rumäniens Hauptstadt bietet nicht nur Bühnen für die verschiedenen Sprechtheater, die wir in den letzten beiden Blogs besuchten, sondern auch für das Musikalische Theater oder die Musik ganz ohne Theater. Auch in diesem Bereich der Künste reicht die Bandbreite von den etablierten Häusern und klassischen Genres bis zu einer freien Musikszene.

ARTIKEL WEITERLESEN

Frei im Off: Bukarests freie Theaterszene

Was, wenn unabhängige Theater ganz real im Off verschwinden? Im letzten Blog standen vor allem die staatlichen Bühnen der Hauptstadt im Fokus. Zum Blick auf die Entwicklung der freien Theaterszene Bukarests gehört leider die Erkenntnis, dass es die innovativen Off-Theater in der Gegenwart mehr als schwer haben, teils um ihre Existenz kämpfen und einige bereits schließen mussten.

ARTIKEL WEITERLESEN

Kulturgenuss: Bukarests Theater

Bukarest (rumänisch: București) hat nicht nur kulinarische Genüsse zu bieten. Auch für den kulturellen Genuss sind zahlreiche Adressen in der Stadt zu finden. Laut Wikipedia gibt es in der Hauptstadt 19 Theater, eine Operette und eine Oper. Ob hierbei die Spielstätten der Offtheaterszene berücksichtigt wurden, bleibt leider offen. An erster Stelle benannt wird das Nationaltheater Bukarest (rumänisch: Teatrul Național Ion Luca Caragiale).

ARTIKEL WEITERLESEN

Seite 1 von 3

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Okay, verstanden.